Brandschutzerziehung

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern !

Die Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung ist ein wichtiger Bestandteil der Feuerwehr. Wir möchten, dass Ihr im Notfall richtig handeln könnt und wisst wie schnelle Hilfe kommt wenn Ihr in Not seid.

Durch geschulte Brandschutzerzieher, werden u.a. das richtige Verhalten im Brandfall, der richtige Umgang mit Feuer (z.B. das Anzünden einer Kerze mit Streichhölzern), das „Absetzen“ eines „Notrufes“, die Funktion eines Rauchmelders und vieles mehr erklärt.

Wir führen die Brandschutzerziehung / Brandschutzaufklärung in den Kindergärten und Schulen durch – natürlich freuen wir uns auch, Euch im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr zu begrüßen! Dort könnt ihr Euch einen Einblick verschaffen wie die Feuerwehr arbeitet und Geräte und Fahrzeug(e) anschauen.

Wenn Sie Fragen zur Brandschutzerziehung haben steht Ihnen unser Koordinator Brandschutzerziehung Daniel Hagen unter der Mailadresse: Brandschutzerziehung (at) Feuerwehr-Kirchhundem.de sehr gerne zur Verfügung.

Bei der Jugendfeuerwehr finden Ihre Kinder ab 10 Jahren eine starke Gemeinschaft aus Mädchen und Jungen in der die Stärkeren den Schwächeren helfen und umgekehrt. Man lernt anderen Menschen, durch den Einsatz moderner Technik, fachkundig zu helfen. Bei Wettbewerben und realitätsnahen Einsatzübungen werden Teamgeist und Fairness vermittelt. Durch Ausflüge und Zeltlager werden neue Freundschaften geschlossen und bestehende Freundschaften gestärkt. Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr macht Spaß und bringt dabei noch viel Anerkennung.

Wir hoffen, dass wir Euch in Zukunft bei der Jugendfeuerwehr begrüßen dürfen. Wenn Ihr fragen habt, sprecht einfach die Feuerwehrkameraden in Eurer Ortschaft an oder schreibt eine E-Mail an: Jugendfeuerwehrwart(at)Feuerwehr-Kirchhundem.de

  IMG_0047Einige Brandschutzerzieher der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem

Ihr Ansprechpartner zur Brandschutzerziehung-/Aufklärung in der Gemeinde Kirchhundem

Leiter Brandschutzerziehung Daniel Hagen

Leiter Brandschutzerziehung Daniel Hagen

                                           Kontakt: D.Hagen (@)Feuerwehr-Kirchhundem.de

 

Seit kurzem hat die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem auch ein eigenes Rauchhaus.

Rauchhaus FW Kirchhundem

 

Hier einig Impressionen von der Brandschutzerziehung

Die Kommentare wurden geschlossen