Verkehrsunfall in Würdinghausen

POL-OE: 18-Jährige bei Verkehrsunfall eingeklemmt

Kirchhundem (ots) – Eine 18-jährige fuhr mit ihrem Pkw am späten Samstagabend die Kreisstraße 27 von Würdinghausen in Rtg. Saalhausen. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und erst in einem Waldgelände zum Stillstand. Sie wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Anschließend wurde sie schwerverletzt ins Krankenhaus verbracht. An ihrem Pkw entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/65852/2566302/pol-oe-18-jaehrige-bei-verkehrsunfall-eingeklemmt

Kommentare sind geschlossen.