Löschgruppe Welschen Ennest erweitert Rettungsrucksack

Die Erweiterung des im letzten Jahr neu angeschafften Rettungsrucksacks war das Ziel einer Spende der Volksbank Bigge-Lenne eG an die Löschgruppe Welschen Ennest der freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem. Durch die großzügige Spende konnten unter anderem eine Sauerstoff-Flasche mit Material zur Beatmung von Patienten, ein Pulsoxymeter zur Messung der Sauerstoffsättigung…

Weiterlesen

Technische Hilfeübung in Brachthausen

Am vergangenen Freitag fand eine Gemeinschaftsübung der Löschgruppen aus Brachthausen, Wirme, Kirchhundem und Oberhundem statt. Das angenommene Einsatzszenario war ein Verkehrsunfall kurz vor dem Ortseingang von Brachthausen. Hier ist es zu einem Zusammenstoß von zwei PKWs gekommen. Ein PKW kam auf der Fahrerseite zum Stehen. Hier waren zwei Personen bewusstlos…

Weiterlesen

Zahlreiche Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem

Ende November fand die jährliche Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem statt. Der Einladung des Leiters der Feuerwehr, Klaus Happe, waren zahlreiche Kammeraden und Kameradinnen aus der aktiven Wehr, der Ehrenabteilung und des Musikzuges nach Oberhundem gefolgt. Nach der Begrüßung und dem Gedenken der Verstorbenen, richteten Bürgermeister Andreas Reinéry…

Weiterlesen

Neue Maschinisten in der Gemeinde Kirchhundem

Kürzlich endete für zwölf Kameraden der Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem der Maschinisten Lehrgang. In dem 35 stündigen Lehrgang wurde den Teilnehmern unter der Leitung von Hauptbrandmeister Jürgen Ivo theoretisches Wissen, sowie praktische Fertigkeiten vermittelt. Unter anderem Stand die Gerätekunde von Tragkraftspritzen und anderen technischen Gerätschaften, sowie die Wasserförderung über eine…

Weiterlesen