Feuerwehr aus Nachbarkommune hat sich aufgelöst

Feuerwehr Balde hat sich aufgelöst

Die Feuerwehr-Löschgruppe in Erndtebrück-Balde hat sich aufgelöst. Die Feuerwehrleute fühlen sich von der Stadt und der Wehrleitung vernachlässigt. Sie hatten mehrfach gefordert, dass das Feuerwehrgerätehaus und die Ausrüstung renoviert und modernisiert werden. Ins Gerätehaus regne es rein, das Löschfahrzeug springe öfter nicht an. So könnten Feuerwehrmänner ihren Dienst nicht gut und verlässlich machen. Die Einwohner befürchten jetzt, dass auswärtige Löschgruppen zu lange brauchen, um nach Balde zu kommen, wenn es brennt. Man sei daran, die Ausrückzeiten zu verbessern, sagte Erndtebrücks Wehrleiter Karl Friedrich Müller.

Link zum Bericht der WDR Lokalzeit vom 07.11.2012

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2012/11/07/lokalzeit-suedwestfalen-feuerwehr.xml

Kommentare sind geschlossen.