Kaminbrand

Datum: 15. Februar 2017 um 19:27
Alarmierungsart: Digitaler Funkmeldeempfänger (DME)
Einsatzort: Kirchhundem – Im Alten Feld
Fahrzeuge: LZ Kirchhundem


Einsatzbericht:

Auf Grund eines Kaminbrandes kam es zu einer Rauchentwicklung in einem Wohnraum. Die Rauchmelder haben ordnungsgemäß ausgelöst und darauf hin konnte durch den Hausbesitzer die Feuerwehr sowie der zuständige Schornsteinfeger alarmiert werden. Der Kamin wurde gereinigt und die Wohnung durch die Feuerwehr gelüftet.

Kommentare sind geschlossen.