Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 25. Februar 2016 um 04:42
Alarmierungsart: Digitaler Funkmeldeempfänger (DME)
Einsatzort: Kirchhundem – An der Legge
Fahrzeuge: LZ Kirchhundem, Rettungsdienst Kreis Olpe


Einsatzbericht:

Die Löschgruppe Kirchhundem wurde am frühen Morgen zur Tragehilfe des Rettungsdienst in die Straße “An der Legge” in Kirchhundem alarmiert. Mit Hilfe einer Schleifkorbtrage wurde ein Patient aus seinem Wohnhaus zum Rettungswagen transportiert. Hier konnten weitere Maßnahmen des Rettungsdienstpersonals durchgeführt werden und der Patient anschließend in ein Krankenhaus transportiert werden.

Kommentare sind geschlossen.