Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 21. Juli 2016 um 16:39
Alarmierungsart: Digitaler Funkmeldeempfänger (DME)
Einsatzort: L728 zwischen Flape und Emlinghausen
Fahrzeuge: LG Brachthausen, LG Silberg, LG Welschen Ennest, LG Wirme, LZ Kirchhundem, Polizei, Rettungsdienst Kreis Olpe, Rettungshubschrauber
Weitere Kräfte: untere Wasserbehörde


Einsatzbericht:

Auf der L728 zwischen Flape und Emlinghausen kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen, wovon eine Person im Fahrzeug eingeschlossen war. Diese wurde mittels hydraulischen Rettungsgerät befreit und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die zwei leicht verletzten Personen wurden ebenfalls in ein Krankenhaus transportiert. Wärhrend den Einsatzmaßnahmen war die L728 für ca. 2 Stunden komplett gesperrt.

Bericht hier.

Kommentare sind geschlossen.